Räuber aus Skythien

Vor vielen Jahrhunderten kontrollierten das Griechische, Persische und Assyrische Reich grosse Landgebiete und Reichtümer. Trotz ihrer Befestigungen und ihrer beeindruckenden Armeen begannen sich Gerüchte über einen gewaltigen Feind aus den Landen oberhalb des Schwarzen Meeres auszubreiten. Sie kamen auf den Rücken ihrer Pferde. Wilde Krieger, Männer und Frauen. Geschickt im Umgang mit Schwert, Axt und Bogen, mehr als blosse Legende. Sie waren die Räuber aus Skythien.

Räuber aus Skythien ist ein Arbeiter-Einsetz-Spiel, bei dem die Spieler ihre Bande zusammenstellen, um mit dieser Plünderungen durchzuführen. Jedes Bandenmitglied hat unterschiedliche Fähigkeiten, je nachdem, ob es in die Bande aufgenommen wurde oder auf dem Dorfplatz ausgespielt wurde. Ausserdem können Adler und/oder Pferde an Bandenmitglieder angelegt werden, um ihnen neue Möglichkeiten zu geben.

Ziel des Spiels ist es, den Anführer des Stammes am meisten zu beeindrucken. Dazu Plündern die Spieler Siedlungen, bringen Beute nach Hause und erfüllen Aufträge. Die einzelnen Einsatzfelder haben unterschiedliche Voraussetzungen, welche Arbeiter dort eingesetzt werden können und so müssen die Spieler sich nicht nur um ihre Ressourcen kümmern, sondern auch darauf achten, dass sie den passenden Arbeiter zur Verfügung haben.
Spiel 11248.0
Spiel 11248.0
Art-Nr: 11248
Kategorie: Familienspiele
Alterskategorie: ab 14
Genres: Strategie/Taktik
Spieldauer: 60 Minuten
Anzahl Mitspieler: 1 bis 4
Hersteller: Schwerkraft Verlag
Autor: Shem Phillips
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Verfügbarkeit: Ausgeliehen bis 26.10.2022