Schweizer Leiterlispiel "Ab ins Bundeshaus"

50 Jahre Frauenstimmrecht. Mit einem Augenzwinkern macht das Spiel auf dieses Jubiläum aufmerksam. Weibliche Spielfiguren, Ereigniskarten, Rutschen und Leiterli. Alle Spielzüge basieren auf historischen Tatsachen.

1971 wurde in der Schweiz das Frauenstimmrecht eingeführt. Mit einem Augenzwinkern macht das Leiterlispiel «Ab ins Bundeshaus!» auf das Jubiläum aufmerksam. Ziel des Spiels ist es, die Spielfiguren in den erlauchten Kreis der Bundesräte zu würfeln. Auf dem Weg stossen die Spielerinnen und Spieler auf Ereigniskarten, Rutschen und Leiterli, die den Weg beträchtlich verkürzen oder verlängern können. Alle Spielzüge basieren auf historischen Tatsachen.
Spiel 11379.0
Spiel 11379.0
Art-Nr: 11379
Kategorie: Familienspiele
Alterskategorie: ab 10
Anzahl Mitspieler: 2 bis 6
Hersteller: Verlag für Kultur und Geschichte
Autor: N. Crain Merz, I. Koellreuter, A. Kriesemer,
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Verfügbarkeit: Ausgeliehen bis 16.12.2022