Kuh Vadis

Die drei Startfelder miteinander verbinden

Beide Spieler versuchen, ihre drei Startfelder miteinander zu verbinden. Wer das schafft, gewinnt! Kuh Vadis ist klassisch einfach – eine Prise Taktik und eine fette Portion Würfelglück sind nötig. Wer etwas ankreuzen möchte, braucht zwei Kühe oder einen Zahlendrilling. Am besten jedoch ist ein Vierling, dann darf man nämlich etwas ankreuzen und ist gleich noch einmal dran. Es ist witzig, es ist spannend und es macht jede Menge Spaß!
Spiel 6730.0
Spiel 6730.0
Art-Nr: 6730
Kategorie: Familienspiele
Alterskategorie: ab 7
Spieldauer: kurz bis 15 min
Anzahl Mitspieler: 2
Hersteller: NSV
Autor: Reinhard Staupe
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Spielanleitung